Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

19. Januar 2021

Search form

Search form

Führungswechsel bei drei Airlines der Lufthansa Group

Führungswechsel bei drei Airlines der Lufthansa Group© Pexels.com/Pixabay

Dieter Vranckx neuer CEO von SWISS International Air Lines. Peter Gerber neuer CEO von Brussels Airlines und EU-Vertreter der Kranich-Airline. Dorothea von Boxberg neue CEO der Lufthansa Cargo AG.

Der internationale Luftfahrtkonzern Lufthansa besetzt in einem Schritt mehrere Führungspositionen neu. Dieter Vranckx (47), derzeit CEO von Brussels Airlines, ist heute vom Verwaltungsrat von SWISS zum CEO der Schweizer Airline berufen worden. Er übernimmt seine neue Aufgabe zum 1. Januar 2021. Dieter Vranckx folgt auf Thomas Klühr, der das Unternehmen Ende des Jahres wie geplant verlässt.

Nachfolger von Dieter Vranckx als CEO von Brussels Airlines wird Peter Gerber (56). Vorbehaltlich der noch ausstehenden Beschlussfassung durch das Board of Directors der SN Airholding wechselt Peter Gerber, der derzeit den Vorstandsvorsitz der Lufthansa Cargo AG führt, zum 1. März 2021 nach Belgien. Dort übernimmt er zusätzlich die neu geschaffene Funktion des Generalbevollmächtigten der Lufthansa Group für Europaangelegenheiten. Nachfolgerin von Peter Gerber als CEO der Lufthansa Cargo AG wird Dorothea von Boxberg (46). Nach Beschlussfassung durch den Aufsichtsrat der Lufthansa Cargo AG wird sie die neue Aufgabe zum 1. März 2021 übernehmen.

Carsten Spohr erläutert die Managemententscheidungen
„Mit den heutigen Entscheidungen übernehmen gleich drei erfahrene und versierte Führungskräfte aus unseren eigenen Reihen wichtige Managementaufgaben im Kerngeschäft unseres Konzerns“, so Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG.

„Seine enorme internationale Erfahrung und seine breite Airline Expertise machen Dieter Vranckx zu einer erstklassigen Besetzung für die Führung der SWISS. Peter Gerber wiederum hat innerhalb der Lufthansa Group bewiesen, dass er nicht nur ein herausragender Airline-Manager ist, sondern auch schwierige politische Verhandlungen zu einem guten Ergebnis bringen kann. Und Dorothea von Boxberg hatte zuletzt nicht nur als Vertriebsexpertin einen großen Anteil am aktuellen Erfolg der Lufthansa Cargo AG. Sie wird mit ihrer Erfahrung und ihrem Knowhow die starke Wettbewerbsposition unserer Frachtsparte weiter ausbauen“, so Lufthansa-Boss Spohr.

Links

red/cc, Economy Ausgabe Webartikel, 24.11.2020