Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

24. September 2018

Search form

Search form

Bezahlen via App und direkt am Regal

Bezahlen via App und direkt am Regal© piqs.de/alex barth

Saturn Express eröffnet ersten kassafreien Consumer Electronics-Store Europas und kombiniert Online- und Offline-Einkauf.

Während der Online-Handel durch Schnelligkeit und Komfort punktet, zählt persönliche Beratung und ein haptisches Einkaufserlebnis zu den Kernkompetenzen des stationären Geschäfts. Die Verbindung beider Welten stellt Saturn ab nun in Innsbruck vor. Bei Saturn Express können Kunden wie gewohnt Technik vor Ort erleben und sich beraten lassen. Die Bezahlung erfolgt jedoch per App direkt am Regal.
Was beim Kauf von Produkten vor Ort entfällt, ist das Anstellen an der Kassa: Kunden scannen mittels eigens für den Technik-Planeten entwickelter App den Barcode der gewünschten Produkte, bezahlen via Kreditkarte oder PayPal und verlassen den Store ohne weitere Schritte erledigen zu müssen. „Wir schätzen das rasche und einfache Onlineshopping genauso wie persönliche Beratung und das haptische Einkaufserlebnis im Geschäft. Hier schlagen wir eine Brücke“, so Florian Gietl, Chief Operating Officer von MediaMarktSaturn Österreich.

Pilotprojekt des Retailtech Hub und „Digital@POS
Das innovative Pilotprojekt Saturn Express setzt der Technik-Planet gemeinsam mit dem britischen Startup MishiPay um. Das mehrfach ausgezeichnete Gründer-Team hat die technologische Basis für Saturn Express entwickelt. Es gehört zu den ersten zehn Teilnehmern des Retailtech Hub, dem Startup-Accelerator der MediaMarktSaturn Retail Group. 
Saturn Express ist eine von vielen Initiativen, die der Technik-Planet zur Stärkung des Digitalisierungs- und Wirtschaftsstandorts Österreich umsetzt. Mit weiteren Maßnahmen in den Bereichen Ausbildung, Arbeitsplatz sowie der Verbindung von stationärem mit Online-Geschäft will Saturn seine führende Position im Elektronikhandel untermauern – und bildet damit auch Inhalte der Digital Roadmap Austria ab.
So wurde bereits vor einem Jahr der Schwerpunkt „Digitaler Verkauf“ in die Lehrlingsausbildung integriert. Aktuell läuft ein Bewerbungsprozess für die neue Lehrlingsausbildung zum „E-Commerce Kaufmann“. In ganz Österreich wurden Mitarbeiter in den 15 Saturn Häusern zudem mit modernen Tablet-Computern ausgestattet. Eine direkte Verbindung zum großen Onlineshop von Saturn sei damit garantiert und Kundenanfragen sowie viele Prozesse können so noch schneller erledigt werden.

Links

red/cc, Economy Ausgabe Webartikel, 12.03.2018